​Die Bibliothek ist ein Ort der Begegnung, des Austausches und des Lernens. Die Stadtbibliothek bietet Medien für alle Altersgruppen und in vielen Sprachen frei zugänglich an. Diese können mit einem gültigen Bibliotheksausweis ausgeliehen werden. 

bibliochur.ch

Agenda und Plakate

April 2019 - Werbemittel

Das vielfältige Programm der Stadtbibliothek wird mit Quartalsflyern beworben und mit APG Kulturplakaten unterstützt.

Signaletik

November 2018 - Signaletik

Für die Signaletik haben wir uns von der alten Beschriftung des Gebäudes inspirieren lassen. Pflastersteine in Buchseiten-Form führen durch die Stadt hin zur Stadtbibliothek. An der Aussenfassade haben wir die alten Beschriftungen «Telegraph» durch «Biblioteca» und «Bibliothek» ersetzt.

Die alte 100-jährige Aussenbeschriftung POSTE und TELEGRAPH.

Verlegung der Buchseiten-Steine mit Hans Danuser.

Webseite

August 2018 - Webseite

Die Webseite informiert über die Stadtbibliothek Chur und ist gleichzeitig Veranstaltungskalender, Bücherkatalog und digitale Ausleihe von Büchern. Spezielles Augenmerk bekommt die Startseite, welche die aktuellen Events im Slider präsentiert.

Neuauftritt

«Die Bibliothek als dritter Ort» – mit dem Einzug der Stadtbibliothek Chur, der Interkulturellen Bibliothek Vossa Lingua und der Ludothek Chur in das monumentale Postgebäude entsteht ein neuer Ort. Ein Ort, in dem verschiedene Menschen und somit Aktivitäten, Perspektiven, Ideen, Bedürfnisse zusammenkommen. Orte können auf dem Papier konzipiert, geplant und gestaltet werden – so erhalten sie einen individuellen Auftritt und werden als solche identifiziert. Sie können über die Medien sowie diverse Kommunikationskanäle kommuniziert werden – so bekommen sie die gebührende Aufmerksamkeit. Jedoch erst das Leben vor Ort macht sie zu dem, was sie sind.

Das Konzept bis zur Umsetzung kam aus unserer Hand.

Buchzeichen-Postkarte zur Eröffnung.

Namesschilder in Messing.